Shiitake
Lentinula Edodus

Kategorie

Würziger Pilz, perfekt für asiatische Gerichte, gute Haltbarkeit und einfach in der Zubereitung.

Beschreibung

Nach dem weißen Champignon ist der Shiitake der am häufigsten angebaute Pilz der Welt. Der Shiitake ist asiatischen Ursprungs. Er wird in vielen japanischen und chinesischen Küchen genutzt und ist für seine heilende Wirkung bekannt. Auch wenn der Pilz in Asien in der Natur vorkommt, wird er dort, wie auch in Europa, häufig angebaut. In den Niederlanden erfolgt der Anbau hauptsächlich auf mit Holzspänen gefüllten Paketen. Auch in unserer Anbauanlage. Der Shiitake hat einen hell- bis dunkelbraunen Hut, der meist mit hellen weißen Flecken bedeckt ist. Der Pilz schmeckt würzig und hat einen kräftigen Biss. Shiitake ist ein langlebiger Pilz und in verschiedenen Größen erhältlich. Shiitake eignet sich perfekt für asiatische Mischungen.